Sonntagstour

Kurz nach elf Uhr starteten Peter und ich zu einer lokalen Bikerunde. Er wollte die  neu gefundenen Singletrails kennerlernen  und zusammen wollten wir den schönen Tag noch etwas geniessen.  Also los.

Diese Jahreszeit ist farblich sehr intensiv. Die Wiesen stehen in hohem Gras, die Kornfelder wachsen, Büsche und Bäume sind voller neuer Blätter, es gibt grün in 1'000 Variationen. Überalll herrscht Wachstum, ein Drängen zur Sonne, der Wille aufzublühen setzt sich durch. Alles strotzt, ist aktiv und intensiv.

In der Besenbeiz bei der Tössegg machten wir eine längere Pause und gönnten uns eine Bratwurst vom Grill und andere Leckereien, bevor wir uns dann auf den Rückweg machten. Dabei kamen wir an der nebenstehenden Plakatwerbung vorbei, die uns zu einem kleinen Spässchen motivierte. Der Tacho sagt: 44 km., 3:15 Std., 1'190 Hm.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Peter am :

Hoi Beat, was für ein wunderschönes Foto! :-)Herzlichen Dank dafür. Peter
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.