Palfris Tour

Um neun Uhr holte ich Peter ab und wir machten uns auf den Weg nach Sargans, zum Start der heutigen Tour. In Wetzikon machten wir einen kurzen Zwischenhalt, weil ich im Veloplus noch ein paar Teile kaufen wollte. Männer-Shopping. ;-)  Links sieht man die aufgezeichneten Daten der heutigen Palfris-Tour. Es war  körperlich anspruchsvoll, denn die über 1'600 Höhenmeter sind selbst auf gutmütigen Asphaltstrassen eine ganze Menge Holz. Das Wetter war o.k. Zwar war es wolkig und oft bewölkt, doch es blieb zumindest die ganze Tour über trocken (zumindest von oben). Auf 1'700 M.ü.M. war es ziemlich kalt, vermutlich unter 10° Grad. Zum Glück hatte ich trockene Kleidung dabei, die ich beim Mittagshalt anziehen konnte. Das war auch nötig. Nach  knapp 1'500 Höhenmeter bis zur Alp Palfris war ich völlig durchgeschwitzt.

Das Schöne am langen Bergauffahren ist, dass danach lange Downhills folgen! ;-) . Wir kamen zuerst über triefend nasse Almwiesen und auch die Singletrails durch den Wald waren teils ziemlich matschig und rutschig. Es war teils knifflig und  anspruchsvoll,  eine echte Herausforderung. Wir meisterten alles ohne Sturz und mit viel Freude. Da waren auch unsere vollgefederten Bikes in ihrem Element. ;-) .  Ja, so macht biken sensationell Spass. :-) . Da musste man oft einfach lächeln... und konnte maximal geniessen.

Als wir wieder in Sargans einrollten, genehmigten wir uns in einem Caffee noch ein Stück Erdbeertorte, zusammen mit einem Kaffe. Schön war's. Gelohnt hat es sich.

Zuhause habe ich  mir dann die Bilder angesehen und war vom Ergebnis positiv angetan. Heute gab es bestimmt über ein Dutzend sehr gute Bilder. Ein paar davon will ich hier zeigen:  

Der Tacho sagt: 40 km. 3:33 Std., 1'670 Hm.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Spoony am :

Eine ganze Menge Höhenmeter, dafür gute Sicht ins Tal. Genial das Foto mit dem Geschwindigkeitsschild!
Antwort

david am :

Das sieht wirklich nach einer schönen Tour aus. Die muss ich wohl auch mal fahren, mein Kollege arbeitet momentan sowieso in Flums, also zwei in einem :-)
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.