Titan Traum

CRISP Titanium 29er, Singlespeed, rigid

Ich sehe mir im Internet wirklich sehr viele Fahrräder -genauer Mountainbikes- an, und ab und zu bleiben einzelne Bilder im Hirn haften und ein paar Tage später suche ich sie dann wieder und schaue sie  mir noch einmal an. So ging es mir auch mit dem obigen Rad... das habe ich bestimmt eine halbe Stunde lang betrachtet und hätte mir gerne noch grössere, schärfere Bilder angesehen, wenn es denn welche gäbe... Das ist Bikepornografie! ;-) vor dem weiterlesen das Bild unbedingt nocheinmal genau ansehen!

Dieses CRISP Titanbike ist ein Einzelstück. Massgefertigt. Für 29"-Laufräder. Titanstarrgabel. Mit nur einem Gang! Leichteste V-Brake-Bremsen. Die roten Farbtupfer sind perfekt gesetzt.  Das Bike ist ein Kunstwerk, eine Skulptur, funktional und minimalsistisch. Daran ist nichts, aber auch gar nichts zu viel. Wäre die Sattelstütze auch noch aus Titan und nicht schwarz... mega-wow!

Um alles wieder ins richtige Licht zu rücken: So etwas kommt für mich nicht wirklich in Frage. Ich kann mir die Geschichte mit nur einem Gang nicht wirklich vorstelllen. Berghoch müsste ich immer schieben. Da bin ich zu schwach für. Genauso wenig kann ich mir noch vorstellen, im Gelände völlig ohne Federung zu fahren. Mein KISH ist selbst mit Federgabel bergrunter ziemlich ruppig und ungemütlich. Ohne Federung? Nein oder höchstens auf der Strasse. Genauso denke ich über V-Brakes. Eigentlich möchte ich nur  noch Scheibenbremsen fahren. Wenn man das nun alles berücksichtigt,  hätte das abgebildete CRISP seine Schönheit und Schlichtheit eingebüsst. Der Zauber wäre weg. Tja, so ist das nunmal. ;-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.