kurze Sonntagsausfahrt

Nachdem wir gegen Mittag von München zurück gefahren sind, putzte ich am Nachmittag kurz das INTENSE und setzte mich dann an den PC um die Bilder und GPS-Daten von Gestern auszuwerten. Bei uns war es ein paar Grad wärmer als in München und die Herbstsonne zauberte erneut wunderbare Farben hervor. Eigentlich eine blöde Idee, vor dem PC zu sitzen...

Ich entschied mich ganz spontan, noch etwas Hometrails zu geniessen. Also rein in die Bikeklamotten und "put the fun between your legs". ;-) . Ich fuhr ganz gemütlich etwas in der Gegend herum, erfreute mich an raschelndem Laub, warmen Farben  und der tiefstehenden Sonne. Nur kein Stress. Einfach geniessen. Der Weg ist das Ziel. Herrlich. Solche Wochenende sind echte Erholung. Das stärkt mich für die kommende Woche, in der beruflich viel los sein wird und am Freitag geht auch die Vitaltrainerschule wieder los. Ich bin bereit.

Übrigens: Gestern ist der 5'000ste Kilometer 2008 gefallen. Mal sehen, wie weit ich bis Ende 2008 noch komme. Klar ist und bleibt, dass es weniger Kilometer als 2007 sein werden (damals 7'000). Nicht so wichtig.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.