autsch...

Wie am Freitag geschrieben, rechnete ich nach dem Tag im Fitnesscenter mit "etwas" Muskelkater. Bauch und Rücken dachte ich... doch es kam ganz anders, dafür ziemlich heftig. Es begann gestern im Laufe des Tages... ich verspürte ein zunehmendes Ziehen in den Waden. Am oberen Ansatz des Zwillingswadenmuskels. Autsch!... Ja,  bei der  Übung  habe ich ziemlich Gewicht aufgelegt.

Heute Morgen konnte ich dann kaum aufstehen.  Beim ersten Versuch musste ich mich gleich wieder hinsetzen. Autsch, das ist ja grauenvoll... Nur schon das kleinste Berühren der Muskeln schmerzte. Gehen konnte ich fast nur noch auf den Zehen. Aua-aua... das ist ja ein Muskerkater vom Feinsten. Zum Glück ist heute Sonntag! So kann ich wie ein Behinderter in der Wohnung umherhumpeln ohne dass mich jemand sieht - ist ja schon fast peinlich.

So verbrachte ich den heutigen Sonntag vorwiegend vor dem PC oder ich lernte in Schulbüchern. Dabei registierte ich, wie sich das Wetter wie vorausgesagt zunehmend verschlechterte und der Regen einzusetzen begann. Immerhin, kein Wetter um draussen Sport zu treiben... bis morgen früh ist hoffentlich das Schlimmste überstanden und ich kann wieder wie ein normaler Mensch zur Arbeit gehen... ;-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.