heimische Standardrunde

Pünktlich um 12:00 Uhr starteten wir zu viert auf eine Sommer-Standardrunde. Wir hatten vier Stunden Zeit und ich wollte heute unsere Lieblingstrails im blühenden Grün befahren. Der Himmel ist blau, die Sonne scheint, es weht eine zeitweise heftige Bise (Nordwind) und die Temperatur liegt knapp bei 20° Grad. Idealstes Bikewetter!

Ich war richtig heiss auf eine Tour und meine Beide fühlten sich frisch und stark an. Ich bin heute den Multberg-Singletrail vollständig im mittleren Kettenblatt hochgefahren. Das gelingt mir höchstens ein-, zweimal pro Saison. Immer im Frühsommer, bei ideal trockenen Bedingungen. Eben so wie heute. Ein gutes Gefühl. Auch den Asphaltaufstieg auf den Irchelrücken fuhr ich im mittleren Kettenblatt. Sehr viel und lange im Wiegetritt. Das klappt zunehmend besser. Auf Asphalt blockiere ich die Vordergabel und dann kann ich gut im Wiegetritt fahren, ohne dass das Bike schaukelt. Oben beim Irchelturm knipste ich natürlich noch  ein Standardfoto, welches ich noch ins Fotoalbum einbauen will.

Nach den super schönen Singletrails entlang der Irchelflanke kommen wir runter zur Tössegg, wo wir direkt am Rhein in einer kleinen "Besebeiz" einkehren und uns eine Wurst vom Grill gönnen. Dazu ein Sinalco, später auch noch Birnenbrot und Kaffe creme. Fein. Das gab die nötige Kraft für den Heimweg über den Rhinsberg. Der Tacho sagt: 44 km., 2:54 Std., 1'150 Hm.

Auch wenn die heutigen Fotos es schon zeigen, so möchte ich doch noch auf die üppigen Farben, das frische, kräftige Grün und die starken Lichtkontraste hinweisen. Alles strahlte heute. Die Luft war durch den Wind eher kühl und frisch, sehr gut zu atmen. Alles kontrastierte hervorragend. Im Wald wechselte sich Sonne und Schatten dauernd ab. Die Welt war bunt und üppig und wild. Kratzer in den Armen und Beinen durch vorstehende, junge Äste und Sträucher, Brennesseln, hohes Gras. Unglaublich, diese Vielfalt und Schönheit.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.