Velo-Arbeitsweg + Monatsabschluss

Seit dem 11. Mai bin ich nicht mehr mit dem Velo zur Arbeit gefahren. Ich war in der Zwischenzeit mehrmals beruflich im Ausland oder hatte jeweils ein so volles Programm, dass ich für den Arbeitsweg an sich so wenig Zeit wie möglich einsetzen wollte. Vor allem abends wollte ich jeweils bis auf die letzte Minute zuarbeiten, dann aufstehen, rausgehen, und  in 15-20 Minuten zu Hause sein. Und nicht umziehen, velofahren, duschen, macht etwas über eine Stunde.

Weil heute die letzte Chance war um im Monat Juni noch ein paar Kilometer auf den Tacho zu kriegen entschloss ich mich, wiedereinmal mit dem Bike zur Arbeit zu fahren. Ein perfekter Sommertag stand auf dem Programm. Frühmorgens schon über 15° Grad und abends dann über 25° Grad. Ja, da lohnt sich der Einsatz von Zeit und Anstrengung. Es hat auch gut getan. Der Tacho sagt: 40 km., 1:52 Std., 490 Hm.

Vorhin habe ich dann meine Kilometerstatistik nachgeführt und bin dabei etwas erschrocken. In diesem Monat bin ich keine 300 Kilometer Velo gefahren. Sowenig wie noch nie in diesem Jahr. Selbst in den kalten Wintermonaten Januar und Februar bin ich mehr gefahren.   oh, oh...

Genauer hinschauen! Ich führe ja nicht nur Buch über meine Veloaktivitäten, sondern über alle meine sportlichen Betätigungen und so "over all" sieht es schon nicht mehr so schlecht aus. Ich war an  insgesamt 19 Tagen aktiv. 9x walken, 8x biken und 2x aqua-fitten. Sieh an, in diesem Monat war ich öfters walken als biken. Zu Fuss habe ich 55 Kilometer zurück gelegt. Nicht schlecht. So etwas gabs noch nie. Im Schnitt war ich also immer an zwei Tagen aktiv, gefolgt von einem Ruhetag. Durch 30 Tage geteilt, bewegte ich mich 58 Minuten pro Tag. Das ist ganz o.k. und voll im Mehrjahresschnitt.

2009 bin ich nun ganz genau 2'500 Kilometer Velo gefahren (500 weniger als 2008 und 1'700 weniger als 2007). Das sollte oder muss als Vorbereitung für die 4 Tage Top of Graubünden reichen. Selbst wenn ich Anfang Mai (nach der Trainingswoche in Ligurien) wohl besser in Form war als nun heute. Doch, doch, das pack ich schon.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.