doch noch

Das Wetter war -wie schon die letzten Tage- kalt und garstig. Leichter Schneefall, dazu oft windig und deutlich unter Null Grad. Es war richtig kalt. Wieder nicht wirklich einladendes Bikewetter.

Das am Vormittag geplante Christbaum-Kaufen brauchte heute nur wenig Zeit und so stand mir der Mittag noch zur freien Verfügung... Zuerst setzte ich mich etwas an den PC... hey, da zeigte sich doch kurz die Sonne!... komm: sei nicht so faul! zieh dich warm an und geh raus!

So gegen halb zwei Uhr fuhr ich dann von zu Hause los und wollte zum Irchelturm fahren um ein Standardfoto im ersten Schnee des Winters 2009-2010 zu machen. Es war wirklich kalt. Die eisige Luft trieb mir Tränen in die Augen. Zum Glück beginnt meine Standardroute mit einer mässig steilen 10 Minuten Steigung zum warmfahren. Der Schnee liegt trocken auf dem gefrorenen Boden. Seltsam, es ist auch gar nicht rutschig. Irgendwie alles trocken und gefroren...

Oben am Irchelturm war es dann gefühlte minus 10 Grad. Ein eisiger Wind blies, ein trüb-grauer Wolkenhimmel bedeckte das Land. Unangenehm. Ich hatte schon wieder eiskalte Füsse und musste ein paar Schritte zu Fuss gehen um die Zehen wieder etwas zu beleben. Vom Irchelturm weg lagen drei frische Bikespuren im Schnee. Andere Biker, die schon hier waren. Doch ich folge den Spuren nicht lange, denn schon bald zweigt mein Wunsch-Singletrail links ab und da sind die drei Biker dran vorbei gefahren. Ich lege also eine erste, frische Spur in den Schnee. Zum Glück liegt wirklich nur sehr wenig davon, mehr wie 5 cm werden es nicht sein. Und dieser luftig leichte Schnee ist einfach zu fahren. Trotzdem fahre ich heute sehr vorsichtig, ich will auf keinen Fall stürzen.

Nach der Abfahrt wählte ich den direkten Weg nach Hause. Ich spürte meine Zehen kaum mehr. Ich hatte wirklich eiskalte Füsse und wollte deshalb nur noch heim. Falls ich morgen nocheinmal eine kurze Runde fahren will, dann sollte ich die Schuhsohlenheizung mitnehmen. Unbedingt! Der Tacho sagt: 23 km., 1:42 Std., 600 Hm

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Patrick Dreher am :

Hallo Beat, halte Dir die Daumen, dass das mit der Prüfung passt. Würdest Du mir Daten von ein paar guten Singletrails am Irchel senden? Ich kenne bis jetzt nur die "offizielle" Irchel-Biketrophy-Runde. Ich habe mir fürs Frühjahr bereits eine Entdeckungstour von Flaach aus eingeplant. Danke und Gruss Patrick
Antwort

david am :

Dann haben wir uns wohl verpasst. Ich war am Nachmittag auch auf dem Irchel, nun vielleicht bin ich auch durch deine Spuren gefahren (oder du durch meine). Irgendwann sehen wir uns sicher mal wieder.
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.