Group-Fitness, Body Shape

Heute Abend besuchten Karin und ich eine Probelektion Body Shape - was auch immer das sein mag.

Das kam so: Wir suchten eine Bewegungs-Gruppenlektion, wo wir unsere müden Knochen etwas aktivieren können und erkundigten uns deshalb im Internet über Programme der nahe gelegenen Fitness-Studios. Beim heutigen Studio waren folgende Abendlektionen aufgeführt, welche für uns in Frage kommen könnten: Pilates, Spinning, Body Shape oder Kick Power. Spinning/Velo fahren ist nichts für Karin, Kick Power klang uns zu heftig und Pilates zu... na ja, Mittwoch und Body Shape, das passt.

Was wir dann erlebten, ist für Unsportliche nicht empfehlenswert. Man beachte meine Pulskurve... Das waren 30 Minuten Step-Aerobic, gefolgt von 15 Minuten Beine, Bauch, Po Kräftigungsübungen mit dem Theraband, dann 5 Minuten dehnen/stretchen und zum Schluss 5 Minuten Entspannung. Das war der Hammer! Mein Durchschnittspuls während dieser Stunde lag bei 146 Schlägen pro Minute, was 84% Prozent meines Maximalpulses entspricht. Im Schnitt! Unglaublich! Der Maximalpuls war gleich wie gestern bei 172. Nach dieser Stunde war ich völlig durchgeschwitzt und ausgelaugt. Das ist für Unsportliche echt nicht geeignet...

Nach der Stunde war klar, dass dies kaum unser neues Hobby wird. Das ist zu stressig und zu wenig harmonisch. Wir überlegen nun, ob wir vielleicht doch mal Pilates ausprobieren sollen. Das Fitness-Studio an sich war nett aber nicht speziell super. Zweckmässig und o.k. Auch da möchten wir mal noch etwas anderes sehen, bevor wir uns entscheiden. Übrigens: Dieses Probetraining war kostenslos. Danke dafür! Man könnte sich vermutlich auch kostenlos bis im Frühling durch alle Fitness-Studios durch-probe-trainieren.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus am :

Hallo Beat, mit Pilates habe ich nach meiner Operation begonnen und mache es jetzt im 2. Jahr. In meiner Gruppe sind in der Überzahl junge, sportliche Frauen. Männer sieht man in diesen Gruppen fast gar nicht. Pilates ist eigentlich nicht langweilig und nach einer Stunde, weiß ich, was ich getan habe. Zum Neuen Jahr wünsche ich Dir Gesundheit und Erfolg und schöne Touren. Gruß Klaus
Antwort

beat am :

Hallo Klaus Danke für die guten Wünsche. Dir auch nur das Beste für 2010. Mal sehen, ob Pilates uns dann mehr zusagt. Wir werden das noch testen. ;-)
Antwort

Regula am :

Pilates hat es also absolut in sich, wenn man eine Lektion richtig mitmacht weiss man was man gemacht hat, ich bin absolut Fan davon, ist eine super Ergänzung zum Laufen walken und biken, denn es geht nichts über Rumpfstabilität... wünsche Dir viel Vergnügen in der Pilatesstunde
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.