unter dem Hochnebel

Der Wetterbericht sprach von schönem und sonnigem Herbstwetter. Sonne aber leider nur über 1'000 Metern über Meer, was für uns im Zürcher Unterland halt eine graue Hochnebeldecke bedeuted. Nichts desto trotz gutes Wetter für eine Biketour mit Freunden.

Kurz nach zwölf Uhr starteten wir westwärts um viele schöne Herbstwanderwege unter die Stollen zu kriegen. Wir waren heute nur zu dritt was bedeutet, dass wir ziemlich zügig unterwegs waren. Der Vorteil an diesem grau in grau Wetter war, dass es nahezu keine Wanderer unterwegs hatte und wir so auch niemanden störten. So konnten wir die heutige Trainingstour wirklich geniessen.

Auf dem Rückweg machten wir noch einen kurzen Abstecher zum Bikepark in Bülach, wo ich dann auch die einzigen Fotos des Tages machte. Schön war's. Das GPS sagt: 53 km., 3:16 Std., 770 Hm.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.