fauler Sonntag

Die Anstrengungen der letzten Tage forderten etwas Ruhe und Erholung. Ich hatte müde Beine und fühlte mich ziemlich schlapp. Da kam die heutige Wetterverschlechterung mit Regen gar nicht ungelegen. Es gab so keinen wirklichen Grund um die warme Stube zu verlassen. Zeit also, um etwas zu lesen, Fernsehsport zu gucken, am PC und Internet rum zu hängen oder was mir gerade so in den Sinn kam. Nur nichts Ernsthaftes und nichts Anstrengendes...

Das Bild des Tages ist unserer Katze gewidmet. Diese hatte vor einer Woche einen Unfall. Wir wissen nicht genau was passiert ist, doch der Tierarzt war sich ziemlich sicher, dass er von einem Auto erfasst wurde. Die Krallen der hinteren Pfoten waren fast weggerissen und hinten rechts konnte der Kater nicht mehr abstehen. Die Untersuchung ergab: gerissene Kreuzbänder und ev. auch ein gerissenes Aussenband. Man kann warten und sehen, ob er "von Natur aus" wieder auf die Beine kommt oder man kann operieren.

Wir haben nun eine Woche gewartet und gesehen dass es zwar langsam bessert, doch glauben wir ehrlich gesagt nicht, dass das ohne Operation wieder wirklich gut wird. Das rechte hintere Bein knickt bei jedem Aufsetzen nach aussen ab. Das stimmt nicht wirklich zuversichtlich. Morgen steht nun ein weiterer Arztbesuch an und dann werden wir zusammen mit dem Tierarzt entscheiden, ob wir ihn nun doch besser operieren lassen oder nicht. Ich habe da ein etwas mulmiges Gefühl.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.