Samichlaus im Schneematsch

Der Wetterbericht hatte es ja bereits angekündigt. Gestern Abend und in der Nacht fiel hier im Zürcher Unterland noch etwas Schnee, bevor dann warmer Westwind Regen brachte. Und seither regnet es... mal etwas mehr, mal etwas weniger, doch andauernd. Und wie man der Grafik entnehmen kann, wird es wohl auch in den nächsten Tagen vorwiegend nass und unbeständig (schlecht) bleiben.

Da bin ich doch schon fast dankbar, meinen Arbeitstag in einer klimatisierten Wohlfühlzone verbringen zu können und nicht draussen im Pflotsch arbeiten zu müssen. Der arme Samichlaus hatte heute wahrlich keine idealen Bedingungen. Seine Rentiere kriegten Wasserkühlung und er hat nun zum Glück ein Jahr Zeit, um sich von der zugezogenen Erkältung zu erholen. Gute Besserung!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.