anstrengender Freitag


Heute Abend war ich das erste Mal für eine Hochzeitsfahrt gebucht. Ich holte das Hochzeitspaar am Schiffsteg beim Bürkliplatz ab und fuhr es dann zum Restaurant in der Nähe des Albisriederplatzes, wo die Hochzeitsfeier stattfand. Die Fahrgäste fanden die Sache eine tolle Überraschung und freuten sich über die gemütliche und entspannte Fahrt durch die Stadt.

Morgens startete ich bereits um 10:00 Uhr, weil es einfach perfektes Wetter war und ich so hoffte, schon einmal morgens ein paar Gäste fahren zu können. Das war zwar eine schöne Idee, doch wie ich schon früher feststellte, klappt das nicht. Am Morgen ist einfach noch nichts los. So hatte ich Zeit um ein paar schöne Fotos mit dem Mainstreet42-Design zu machen. Kurz nach dem Mittag fand ich dann erste Fahrgäste und ab diesem Moment gab es einiges zu tun. Schön so!

Abends war ich dann ganz schön platt. Heute sind über 50 Kilometer zusammengekommen und den ganzen Tag draussen an der Sonne zu verbringen ermüdet zusätzlich. Ich bin natürlich froh, wenn es so gut läuft, doch wenn ich da an Juli und August denke, wo es dann doch noch einiges wärmer sein wird, so weiss ich noch nicht so genau, wie ich dann lange Wochen überstehen werde. So rein körplich meine ich das. Aber ich will mir jetzt nicht den Kopf über die Zukunft zerbrechen. Bis dann bleibt noch etwas Zeit und die (an sich schon gute) Form wird sich wohl noch weiter verbessern. Man wird es sehen...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.