Reko-Tour für AATC

Heute war das Wetter auch nicht viel besser als gestern, was so viel bedeutet, dass es nicht dauernd regnete, sondern nur ab und zu... ;-)

Ich hatte also kaum Hoffnung auf Rikschagäste und deshalb nutzte ich den Mittag für eine Probefahrt und für Fotoaufnahmen der Objekte von ART AND THE CITY. Das war wirklich sehr interessant und hat mir gut gefallen. Natürlich war nicht alles beeindruckend oder grossartig, doch in Summe finde ich diese Kunstschau doch sehr spannend. Die Fotos habe ich heute Abend bearbeitet und auf dieser BBBEAT-Seite abgespeichert. Vielleicht erstelle ich daraus auch ein Fotoalbum für diesen Blog, doch das muss noch warten.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andreas am :

Cool, bitte mehr davon..;-)
Antwort

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.