Weihnachtsbeleuchtung

Heute wurde an der Bahnhofstrasse in Zürich die Weihnachtsbeleuchtung für 2012 erstmals eingeschaltet. Da wollte ich natürlich nicht hinten anstehen und montierte deshalb auch eine kleine Weihnachtsbeleuchtung unters Dach meiner Rikscha.

Kurz vor acht Uhr hatte ich eine bestellte Rikschafahrt vom Kreis 4 zum Bahnhof Enge. Danach bin ich noch kurz an die Bahnhofstrasse gefahren um mal zu sehen, ob eventuell Abendverkaufstage (Geschäfte haben bis 22 Uhr offen) auch für mich lohnend sein könnten. Das Wetter war recht angenehm und mit etwa 6° Grad auch nicht wirklich kalt. Für die Fahrgäste habe ich noch eine wärmende Decke dabei und so klappt das eigentlich ganz gut. Ich war überrascht, wie viele Leute sich wirklich im Stadtzentrum tummeln. Die Konsumlaune scheint gut zu sein. Prompt konnte ich noch zwei kleine Fahrten verbuchen. Ich muss mich also wirklich über diese Abendverkaufstage informieren...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.