ich wollte nicht

Gestern habe ich keinen Beitrag geschrieben, weil sonst das 29er Frühstück nach unten rutscht. Das wollte ich nicht, weil mir selbst der Beitrag mit den sechs Fotos so gut gefällt (und ich mir vielleicht auch noch den einen oder anderen Kommentar erhoffte). Zugegeben, das war eitel.

Nun ist's aber vorbei und Geschichte, denn Heute will ich  etwas ganz Anderes erzählen.

treffen sich die Winterpokal-Blogger einmal?

vermutlich ja schon...

Von unserem Team im Winterpokal kenne ich persönlich bisher nur t-error. Spoony, der Aargauer der unterwegs ist und Brige kenne ich nur virtuell. Ich verfolge ihre Blogs (und kenne ihren Trainingsaufwand). Mehr nicht. Ich habe mich bisher noch nichtmal bemüht rauszulesen, wer wo genau wohnt. Und trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb...

Es wäre doch schön, wenn wir so gegen Ende des Winterpokals mal eine gemeinsame Biketour unternehmen würden um einmal gleichzeitig zu punkten ;-) um bei Kaffe und Kuchen uns gegenseitig  DANKE zu sagen dafür, dass Alle mitgemacht haben, dass man sich die Zeit dafür genommen hat.  Um uns  für den kommenden Frühling und den hoffentlich traumhaft schönen Sommer alles Gute zu wünschen.

Ich habe schon früher mal über ein mögliches Treffen nachgedacht aber irgendwie wollte ich nicht derjenige sein, der das anreisst. In den letzten Tagen hatte ich nun etwas Mailkommunikation mit Spoony und da lese ich doch heute abend, ganz zu unterst in seinem eMail:

PS: Dieses Jahr müssen wir uns mal treffen! Wie wäre es mit einem Winterpokaltreffen?

                          Ich bin dabei!

jetzt hat's gefunzt

Nach ein paar weiteren Versuchen, hat die Forumsgeschichte nun doch noch geklappt. Wer mal einen ersten Blick darauf werfen will, der klicke hier. In den kommenden Tagen versuche ich es nun mal etwas zu befüllen um herauszufinden, ob es meinem geplanten Einsatzzweck entspricht.