Flyer für Winter-Tour

Im Oktober habe ich keinen zahlenden Haupt-Werbekunden auf meiner Rikscha. Ich muss also nicht "unnötig" Zeit mit der Rikscha in der Stadt verbringen, wenn kein Geschäft in Sicht ist. Das führte nun dazu, dass ich meist nur für vorgebuchte Touren die Rikscha aus der Garage nahm und vielleicht vorher oder nachher noch etwas Zeit anhängte. Der Herbst ist jedoch schon sehr deutlich da und bei 15° Grad und wenig Spaziergängern in der Stadt könnte man selbst als Rikschafahrer in Zürich einsam werden. Es ist dann wirklich schwierig um Kunden zu finden.

Letzten Winter fanden die Touren zur "Weihnachtsbeleuchtung-Besichtigung" guten Anklang und dieses Jahr versuche ich diese Idee mit einem Kombiangebot für Rikschafahren & Nachtessen (ride&dine) zu verbessern. Zusammen mit dem restaurant Walliser Kanne bieten wir "einen bezaubernden Winterabend in Zürich"

Um das umzusetzen braucht es:
-> eine entsprechende Webseite auf bikebutler.ch
-> eine Geschenkgutschein-Vorlage
-> eine angepasstes Bestellscript für den neuen Gutschein
-> einen Papier-Flyer auf Deutsch und Englisch

das alles muss zuerst entworfen, bearbeitet und letztendlich umgesetzt werden, was natürlich Zeit in Anspruch nimmt. Genau diese Zeit bin ich nun diese Woche im Büro und am PC gesessen. Ich war also ganz froh, dass es Rikscha-fahrerisch etwas ruhiger wurde.

Bis Ende Wochenende sollte der Flyer final fertig sein und dann kann er nächste Woche gedruckt werden. Ein guter Plan!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.