Italien-Radreise 2011

Nachfolgende Artikel beschreiben eine Sommer-Radreise durch Italien, welche ich vom 17. Juni bis zum 10. August 2011 unternommen habe. Am Anfang stehen ein paar Artikel zur Reiseplanung und der Vorbereitung und danach folgen die einzelnen Tagesberichte.

Was auch immer geplant war, die nachfolgend grüne Linie zeigt den effektiven Tourverlauf anhand der GPS-Aufzeichnungen. Die Tour begann und endete zu Hause. Ich fuhr zuerst nach Turin und bereiste Italien in Form einer grossen 8. Lange Zeit dem Apennin folgend und beim Sporn (Halbinsel Gargano) dann ans Meer. Südlichster Punkt war Scalea am Mittelmeer. Ich bereiste viele Nationalparks und mied Grosstädte. Ich war insgesamt 58 Tage unterwegs, wobei ich 3 Ruhetage einlegte. Die zurückgelegte Strecke beträgt etwas über 5'600 Kilometer.

Ich wünsche viel Spass beim lesen...
Insgesamt wurden fast 1'000 Fotos gemacht. Hier geht es zum Fotoalbum.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.