Velo-Update

Am Donnerstag habe ich das SANTA CRUZ Tallboy sauber geputzt, forografiert und auf ricardo.ch zum Kauf angeboten. Als Mindestgebot habe ich mal Fr. 1'111.00 angegeben. Die Auktion läuft bis zum kommenden Samstag, 04.05.2019. Bis jetzt hat noch niemand geboten. Mal sehen...

Ebenfalls am Donnerstag konnte ich das reparierte Hinterrad des TREK1120 beim Händler abholen. Es war wirklich ein Lagerschaden und das Radlager wurde kostenlos, auf Garantie, ausgetauscht. Sehr guter Service! Natürlich machte ich dann gleich eine 20km-Testrunde und siehe da: Das Bike läuft nun wieder völlig geräuschfrei. So mag ich das.

Heute Nachmittag hätte ich Zeit und auch Lust um noch etwas Rad zu fahren, doch leider sind immer wieder Regenschauer angesagt. Ich weiss also noch nicht, ob das was wird.

Nachtrag: Es hat dann doch noch für eine kurze Flughafenrunde gereicht. Momentan explodiert das Grün förmlich. Die jungen Buchenblätter leuchten und auch auf dem Waldboden verdrängt junges Grün das abgestorbene Braun. Sehr schön!

Ich denke es immer wieder: Velofahren ist einfach ein wunderbares Hobby. Man ist draussen und bewegt sich mit einer Geschwindigkeit in der der Geist ohne Anstrengung mitkommt. Es ist nicht so langsam wie zu Fuss gehen und somit hat man einen grösseren Aktionsradius. Und es ist nicht so schnell wie mit dem Töff oder dem Auto, wo man sich dann vorwiegend auf die Strasse und auf andere Verkehrsteilnehmer konzentrieren muss. Velofahren ist ruhig und oft meditativ... ein Genuss für Körper und Geist.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.