neue hintere Bremsscheibe

Nach der Alpenüberquerung ist mir aufgefallen, dass die hintere Bremsscheibe am Arrow an einer Stelle einen Riss hatte. Diese Scheibe hat in ihren 5 1/2 Jahren an die 10'000km und eine viertel Million Höhenmeter gesehen und das sah man ihr nun auch an. Deshalb hatte ich neue Bremsscheiben bestellt und diese sind nun heute gekommen. Vor dem Biken wechselte ich also noch die Scheibe und die Beläge. Die alte Bremsscheibe muss ich unbedingt noch fotografieren! Unglaublich, wie stark die verzogen ist. Die neuen Teile sind noch nicht ganz schleiffrei. Muss ich nochmals checken.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

weichling (IBC Froum) am :

Was hast du denn für Bremsen ? Weisst du wieviel Bremsbeläge die Scheibe gesehen hat ? Auf das Foto bin ich ja gespannt. Vor allem auf den Riss. Kannst du die Restdicke der Scheibe messen. Aber Achtung beim Messen. Manchmal bildet sich ein Grad am äusseren Rand. Magura schreibt einen wechsel der Bremsscheibe bei einer Dicke von
Antwort

weichling (IBC Froum) am :

weniger als 1.7 mm vor. weichling
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.