flau...

In letzter Zeit fällt es mir schwer, regelmässig Blogeinträge zu schreiben. Dies hat viele Gründe, die ich hier auch nicht alle ausbreiten will. Es ist einfach so. In Zeiten in denen nicht alles so locker von der Hand geht, leidet halt auch die Lust des Erzählens.

In mir breitet sich dieses flaue Gefühl aus, dass ich etwas verändern sollte. Das sagt mir meine 44jährige Erfahrung mit mir selbst... Die sagt mir aber auch, dass ich eher dazu neige solche Situationen zu negieren und auszusitzen. Ignorieren, nicht beachten und einfach warten, bis es vorüber geht; das ist eine meiner beliebtesten Strategien. Nachteilig dabei ist, dass gewisse Themen halt immer wieder auftauchen. Vermutlich so lange, bis ich  mich doch dazu durchringen kann, wirklich etwas zu verändern. Mal sehen.... ich warte mal ab.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jochen am :

Beat, was ist los? Das ist bestimmt der Herbst, komm doch mit auf eine Tour am Sonntag, etwa 11 Uhr Turbenthal, Singletrailrunde im Oberland. Vielleicht bringt dich das auf andere Gedanken. Gruss
Antwort

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.