schöne Sunntig

Kurz nach Mittag traf ich Peter. Ich hatte mir diese Tour herunterladen und auf das GPS übertragen. Nun wollten wir uns zuerst zum Startpunkt der Tour navigieren lassen und danach die gespeicherte Strecke abfahren. Das hat alles wunderbar geklappt. Zuerst dem Richtungspfeil folgend bis zum Start und danach auf der violetten Linie, der gespeicherten Strecke entlang. Völlig easy! Das ist ein wirklicher Fortschritt! Ohne GPS hätten wir auf dieser Runde wohl mehr wie 10x angehalten und die Karte konsultiert. Mit GPS sind wir zweimal etwas zu früh abgezweigt, doch nach 20-30 Metern war immer sofort klar, dass wir falsch waren, und wo der richtige Weg sein musste. Ansonsten hätten wir durchfahren können. Wirklich super, das Ding! Das macht Freude.

Die Tour auf den Stoffel kann ich wirklich empfehlen. Sie ist nicht sehr lang und nicht sehr schwer, doch auch nicht zu locker oder langweilig. Gerade richtig, für einen Frühlingssonntag wie heute. Auf dem Rückweg sind wir dann noch bei Seegräben zur Wurstbude am Pfäffikersee gefahren und sassen noch etwas in der Nachmittagssonne. Richtig schön war's.

Nachdem ich gestern ziemlich gelitten hatte, war es heute auch nicht wirklich besser. An sehr steilen Anstiegen gehe ich förmlich ein. Der Puls schiesst zwar hoch und die Beine geben alles, doch trotzdem. Ich verliere jedesmal an Terrain, die Geschwindigkeit fällt zusammen und ich quäle mich dann nur noch den Berg hoch. Mühsam. Da muss ich mehr trainieren. Die Antibiotika-Kur vor zwei Wochen ist auch noch nicht ganz verarbeitet, das trägt vermutlich auch noch zu diesem schlappen Gefühl bei. Und so freue ich mich auch heute abend wieder auf den Wonnemonat Mai! Im Mai habe ich frei! Super! Dann will ich vermehrt Touren aus dem Internet downloaden und nachfahren. Ja, da freue ich mich drauf.     Der Tacho sagt: 44 km. 2:35 Std., 740 Hm.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.