RSS-Feeds abstellen?

Seit etwa einem halben Jahr benutze ich Bloglines zum lesen der Blogs, die mich interessieren. Dabei stelle ich nun fest, dass ich gewisse Blogs kaum mehr wirklich besuche, sondern lediglich via Bloglines den Inhalt lese. Das funktioniert eigentlich recht gut, für die jeweiligen Blogs ist das jedoch eher von Nachteil. Ich besuche sie kaum mehr, kriege Lauyoutänderungen und dergleichen kaum mehr mit und schreibe auch bedeutend weniger Kommentare als zu der Zeit, als ich noch über meine eigene Blogroll auf andere Blogs zugegriffen habe. Das ist für die Betreiber eigentlich unfair. Man liest sie zwar, sie kriegen es jedoch nicht mit. Man besucht nicht ihre Seiten sondern die des Feedreaders und Kommentare werden auch seltener. Das brachte mich natürlich zur Überlegung, ob ich meine eigenen RSS-Feeds abschalten soll oder zumindest so konfigurieren, dass lediglich noch die Titel der Beiträge übermittelt werden. So müsste wirklich meine Page besucht werden, wenn man sie lesen will und ich würde das auch mitkriegen. Einfach so ein Gedanke… muss ja nicht gerade entscheiden.